Tauche in die spannende Welt
der Düfte ein

Und erfahre mehr über  ätherische Öle

In den kleinsten Dingen zeigt die Natur die allegrössten Wunder.

Ätherische Öle

Ätherische Öle sind seit ein paar Jahren aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Sie haben sich zu unverzichtbaren Begleitern entwickelt, sei es in der Küche beim Kochen, bei gesundheitlichen Beschwerden oder Verletzungen oder als Basis für meine selbstgemachte Gesichtspflege. Ihre vielfältigen Eigenschaften und angenehmen Düfte haben mich von Anfang an fasziniert. Obwohl ich am Anfang einen Anlaufproblem hatte und relativ skeptisch war.

Dafür aber jetzt bereichern ätherische Öle meine Gerichte mit ihren intensiven Aromen. Ein Tropfen Zitronenöl verleiht meinen Salaten eine erfrischende Note, während Rosmarinöl meine Kartoffelgerichte geschmackvoll abrundet. Und die feinen Desserts mit Orangen, Vanille oder Zimt Öl! Sie eröffnen mir eine Welt der Kreativität und Geschmackserlebnisse. Und mein Mann will auf sein Ginger-Lemon-Feierabend Beer nicht mehr verzichten.

Bei gesundheitlichen Beschwerden oder kleinen Verletzungen greife ich gerne auf die heilenden Kräfte der ätherischen Öle zurück. Lavendelöl wirkt beruhigend und hilft mir, Stress abzubauen und besser zu schlafen. Teebaumöl ist mein zuverlässiger Helfer bei Hautproblemen und kleinen Schnitten. Und vieles mehr…

Nicht zuletzt verwende ich ätherische Öle als Grundlage für meine selbstgemachte Gesichtspflege. Mit Weihrauch Öl und ein paar Tropfen Jasmin oder Magnolie kreiere ich eine individuell auf meine Bedürfnisse abgestimmte Feuchtigkeitspflege, die meiner Haut ein strahlendes und gesundes Aussehen verleiht, ganz ohne Chemie. Für selbstgemachtes Parfüm

Die Welt der ätherischen Öle ist für mich zu einer Quelle der Inspiration, Entspannung und des Wohlbefindens geworden. Ihre natürliche Herkunft und vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten haben mir geholfen, einen bewussteren und achtsameren Lebensstil zu pflegen. Ich bin dankbar, diese wunderbaren Öle in meinem Leben zu haben und freue mich darauf, noch viele weitere Erfahrungen mit ihnen zu sammeln.

Der Wirkungsmechanismus der ätherischen Öle beruht auf ihrer einzigartigen chemischen Zusammensetzung.

Yogaposition

Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle sind hochkonzentrierte Pflanzenextrakte, die den charakteristischen Duft und die Eigenschaften der Pflanzen, aus denen sie gewonnen werden, enthalten. Sie werden durch Destillation oder Extraktion aus verschiedenen Teilen von Pflanzen wie Blüten, Blättern, Stängeln, Rinde oder Wurzeln gewonnen.

Ganz ohne Chemie

Ätherische Öle werden seit langem in der Aromatherapie und in verschiedenen Bereichen der Naturheilkunde eingesetzt. Sie werden oft für ihre therapeutischen Eigenschaften, ihren angenehmen Duft und ihre möglichen gesundheitlichen Vorteile geschätzt.Jedes ätherische Öl hat eine einzigartige chemische Zusammensetzung und daher unterschiedliche Wirkungen. Einige ätherische Öle werden zur Entspannung und Stressreduktion verwendet, während andere eine anregende oder beruhigende Wirkung haben können. Einige ätherische Öle werden auch zur Linderung von Beschwerden wie Kopfschmerzen, Muskelverspannungen oder Erkältungssymptomen eingesetzt.

Wie wirken ätherische Öle?

Der Wirkungsmechanismus der ätherischen Öle beruht auf ihrer einzigartigen chemischen Zusammensetzung. Jedes ätherische Öl enthält eine Vielzahl von Verbindungen wie Terpene, Aldehyde, Phenole und Ketone, die für ihre spezifischen Eigenschaften verantwortlich sind. Hier sind einige der wichtigsten Wirkungsmechanismen:

  1. Aromatische Wirkung: Beim Einatmen der ätherischen Öle gelangen ihre winzigen Moleküle über die Nase direkt in unser limbisches System, das für Emotionen und Erinnerungen zuständig ist. Dadurch können sie unsere Stimmung beeinflussen, Stress reduzieren und eine entspannende Atmosphäre schaffen.
  2. Topische Wirkung: Wenn ätherische Öle auf die Haut aufgetragen werden, können sie aufgrund ihrer geringen Molekülgröße leicht in die Haut eindringen und verschiedene Reaktionen hervorrufen. Einige ätherische Öle haben entzündungshemmende Eigenschaften und können Schmerzen lindern oder Hautirritationen reduzieren.
  3. Pharmakologische Wirkung: Einige ätherische Öle haben bestimmte pharmakologische Wirkungen, die mit den enthaltenen Verbindungen zusammenhängen. Zum Beispiel wirken bestimmte ätherische Öle antimikrobiell, indem sie das Wachstum von Bakterien, Pilzen oder Viren hemmen.
  4. Antioxidative Wirkung: Viele ätherische Öle enthalten antioxidative Verbindungen, die helfen können, freie Radikale zu bekämpfen und Zellschäden zu reduzieren, die mit dem Alterungsprozess und verschiedenen Krankheiten in Verbindung gebracht werden.
  5. Neurologische Wirkung: Einige ätherische Öle haben nachgewiesene Wirkungen auf das Nervensystem und können die Gehirnfunktion unterstützen, die Konzentration verbessern oder beruhigend auf das zentrale Nervensystem wirken.

Der Wirkungsmechanismus der ätherischen Öle ist komplex und vielseitig. Ihre Anwendung kann je nach individuellen Bedürfnissen und Zielen variieren. Es ist jedoch wichtig, ätherische Öle verantwortungsbewusst und entsprechend den Empfehlungen und Sicherheitsrichtlinien zu verwenden. Im Zweifelsfall sollte man einen Fachmann konsultieren, um die bestmögliche Nutzung und Dosierung zu gewährleisten.

Du trinkst Kräutertees, aber wenn es um Öle geht, zweifelst du?

Qualität ohne Kompromisse

Ganz  einfach bestellen

Erstelle dein persönliches Konto

 

Es ist von großer Bedeutung, deine Bestellungen direkt bei Young Living aufzugeben, da du nur so die Gewissheit hast, dass du authentische Öle erhältst und von vorteilhaften Preisen profitierst. Es gibt weder eine Mindestbestellsumme noch Verpflichtungen für zukünftige Bestellungen.

Um dein Bestellkonto zu eröffnen, benötigst du die ID der Person, die du kontaktieren kannst, falls du Fragen hast. Falls du von mir betreut werden möchtest, verwende bitte meine ID: 37673056.

Mit deiner Bestellung erhältst du nicht nur deine Öle, sondern auch meine persönliche Unterstützung, zahlreiche Anregungen, Rezepte und Tipps. Gerne nehme ich dich auch in meine Öle-Community auf Telegram auf. Zudem hast du die Möglichkeit, an vielen Online-Vorträgen über die Öle teilzunehmen oder die Farmen von Young Living zu besuchen.

Beginne am besten mit einem Premium Starterset

Ein Premium Starterset ist eine ausgezeichnete Möglichkeit für deinen Einstieg, da du im Vergleich zum Einzelkauf der Öle Geld sparst. Beim Kauf eines Startersets sende ich dir eine informative Broschüre per Post zu, die viele Tipps und Anregungen zur Anwendung der Öle enthält. Das Starterset ist lediglich eine Empfehlung, jedoch keine Verpflichtung – du kannst natürlich auch alle Öle einzeln bestellen.Falls du vor deiner Bestellung Fragen hast, zögere nicht, mich zu kontaktieren. Viele Fragen lassen sich am besten telefonisch klären. Du kannst mich einfach anrufen oder per WhatsApp unter 079 909 5000 kontaktieren, oder mir eine E-Mail an natalia@frei.yoga schreiben.

In diesem Video wird die unkomplizierte Einrichtung eines Bestellkontos kurz erklärt:

Rezepte für dein Alltag

Ich habe einen Telegram Kanal, wo ich meine Erfahrung und Rezepte mit euch teile. Schaue vorbei. Du kannst jede Zeit das Kanal verlassen oder stumm schalten.

Yogaunterricht
Privatunterricht

auf Anfrage

Phone

(079) 909-5000

Adresse

8413 Neftenbach

Share This